Gebildet in die Welt.

Das Gymnasium „In der Wüste“ bietet eine ganzheitliche Ausbildung für Jungen und Mädchen. Durch unsere hoch qualifizierten Lehrkräfte stellen wir ein umfassendes akademisches Programm für beste Optionen bereit. Über den Unterricht hinaus ermöglichen wir Aktivitäten in den Bereichen Musik, Sprachen, Kunst, Theater, Gesellschafts- und Naturwissenschaften sowie Sport.

Unsere Schülerinnen und Schüler können vielfältig wachsen. Mit unserer gymnasialen Bildung bis zum Abitur bereiten wir sie auf die Herausforderungen der Zukunft vor.

 

 

 

Digitalisierung

  

 

 

Nemo solus satis sapit: Lateinwettbewerb Jg. 7
Zum Abschluss des Schuljahres 2020/21 traten 39 Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe zu unserem mittlerweile schon traditionellen Lateinwettbewerb, den „Ludi Latini“ an. An insgesamt zehn Stationen gab es Aufgaben und Rätsel verschiedener Schwierigkeitsstufen und Herausforderungen unterschiedlicher Art zu lösen. In diesem Jahr haben wir den Lateinwettbewerb angesichts unserer fortsc...
Neue Ausgabe des "Wüstendackels" ist erschienen
Die vierte Ausgabe der Schülerzeitung "Wüstendackel" ist erschienen. Viel Freude beim Lesen! Wuestendackel-2021-01.pdf21.2 MB Die vorletzte Ausgabe aus dem Herbst des letzten Jahres: Wuestendackel-2020-03.pdf24.5 MB
Historische Exkursion durch Osnabrück
Jeder kennt ihn, den Vorschlag aus der letzten Reihe. Normalerweise ein sehr schwacher Vorschlag, aber an diesem Tag war es anders."Wie sieht's eigentlich mit einem Wandertag aus?", hallte es aus der letzten Reihe. Doch vieles gab es zu bedenken: Corona-Auflagen, Kosten, Aufwand, Nutzen. Wir entschieden wir uns schließlich im Rahmen unseres Geschichts-LKs für einen lebensverändernden Wandertag dur...
Habemus Latinum!
Nach sechs Jahren des Vokabelpaukens, Grammatiklernens, Satzgliedanalysierens, Stilmitteluntersuchens, Skandierens und Interpretierens ist es geschafft: Die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs haben nun ihr Latinum in der Tasche! Die Fachlehrerinnen Frau Helms und Frau Neugebauer freuen sich mit ihren Schützlingen und zeigten sich stolz und zufrieden. Unsere stellve...
Mehr Latein geht nicht – Die Finalrunde des „Rerum Antiquarum Certamen“
Was hat ein AfD-Tweet mit Ciceros Reden gemeinsam? Hat Trump sich die Propagandatechnik von Kaiser Augustus abgeschaut und wieso befürwortet Seneca den Suizid? Alles Fragen, die man sich im Alltag sicherlich nicht unbedingt stellt, aber sie können trotzdem relevant sein für aktuelle Diskussionen über ethische oder politische Fragen – das musste ich während meiner Teilnahme am Rerum Antiquarum...
Herzlichen Glückwunsch an die Abiturientia 2021
Im Rahmen einer Feierstunde haben am Freitag, dem 02.07.2021, unsere Abiturientinnen und Abiturienten ihre wohlverdienten Abiturzeugnisse durch Schulleiter Nils Fischer und Oberstufenkoordinator Thorsten Fraas ausgehändigt bekommen. Auch in diesem Jahr gab es zahlreiche Ehrungen für besondere Leistungen und herausragendes Engagement in unterschiedlichen Bereichen. Ein großer Dank geht auch an all...
Jetzt sind wir mal Phaedrus!
Eine Fabel ist doch jedem ein Begriff, oder? Wenn nicht, dann erklären wir das jetzt nochmal: In einer Fabel versucht der Autor mit Hilfe von tierischen Hauptfiguren den Lesern eine wichtige Moral zu vermitteln. Dabei hat jedes Tier festgelegte eigene Eigenschaften, wie z.B. der Wolf. Er wird als brutal und grimmig beschrieben. Dazu im Gegensatz das Lamm, das eher schutzlos und naiv wirkt. Es...
Donnerstag, 22. Juli 2021;
Sommerferien
Dienstag, 31. August 2021; 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Dienstbesprechung Inklusion
Dienstag, 31. August 2021; 15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Allgemeine Dienstbesprechung
Sonntag, 03. Oktober 2021;
Tag der deutschen Einheit
Montag, 18. Oktober 2021;
Herbstferien
Achtsamkeit für sich und andere
Achtsamkeit für sich und andere
Wir arbeiten zusammen und mit einem offenen Blick füreinander.
Eigenverantwortung
Eigenverantwortung
Wir haben ein ganzheitliches und humanistisches Menschenbild.
Fortschritt
Fortschritt
Wir stoßen Prozesse an und leben Vielfalt.
Gute Bildung
Gute Bildung
Wir stehen für engagierten und herausfordernden Unterricht.
Individuelle Entwicklung
Individuelle Entwicklung
Wir stärken Eigenständigkeit und Selbstvertrauen durch eine gute Ausbildung.
Vielfältige Optionen
Vielfältige Optionen
Wir entdecken Fähigkeiten und erweitern den Horizont.

Suche

Gymnasium "In der Wüste"

Kromschröderstraße 33
49080 Osnabrück

Fon (0541) 323-85000

Fax (0541) 323-85099

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum - Kontakt - Anfahrt - Datenschutz - Newsfeed -


© 2020 Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück, Kromschröderstr. 33, 49080 Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

  Hauptmenü

top