Gebildet in die Welt.

Das Gymnasium „In der Wüste“ bietet eine ganzheitliche Ausbildung für Jungen und Mädchen. Durch unsere hoch qualifizierten Lehrkräfte stellen wir ein umfassendes akademisches Programm für beste Optionen bereit. Über den Unterricht hinaus ermöglichen wir Aktivitäten in den Bereichen Musik, Sprachen, Kunst, Theater, Gesellschafts- und Naturwissenschaften sowie Sport.

Unsere Schülerinnen und Schüler können vielfältig wachsen. Mit unserer gymnasialen Bildung bis zum Abitur bereiten wir sie auf die Herausforderungen der Zukunft vor.

Wüstenschüler gewinnt beim Deutschen Jugendfilmpreis den 1. Platz
Die Jury des Wettbewerbs musste über 655 Einsendungen auswerten. Sie schreibt: "Was für ein wagemutiges Filmprojekt! Samuel Topaly erzählt in seinem dreizehnminütigen Dokumentarfilm die Geschichte des Holocaust und greift dafür auf Stop‐Motion‐Animation, gut gewählte Textauszüge und Interviewmitschnitte zurück. Das Ergebnis ist beeindruckend. Samuel hat umfangreich recherchiert, sein abwechslu...
Held für die Welt - 1. Deutsche Meisterschaft im Sponsorenlauf (jetzt mit neuem Video)
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern! Sicher habt ihr das Sozialleben und gemeinsame Aktionen mit euren Klassenkameraden in der Schule vermisst. Auch haben dir deine Sportveranstaltungen im Verein gefehlt und du möchtest dich für Menschen einsetzen, denen es aufgrund von Corona schlecht geht? Wir haben die Lösung- denn wir wollen mit unserer Schule an der erstmalig stattfindenden deutsch...
Preisträger:innentreffen im Bundesminsterium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Am Freitag, dem 11.06.2021, lud das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) zum Preisträger:innentreffen ein. Eingeladen waren die aus ganz Deutschland kommenden ca. 30 Preisträger:innen des Sonderpreises Klimaschutz des BMU der letzten zwei Jugend forscht Wettbewerbe. Wegen seiner erfolgreichen Teilnahme am Landeswettbewerb Jugend forscht Niedersachsen im Jahr 2019...
Bingo Umweltstiftung fördert Schulimkerei
Es ist immer wieder beeindruckend, wenn volle Honigwaben geerntet werden und der Honig aus der Schleuder quillt. Erntetage sind aber auch sehr lange Arbeitstage, und der frisch geschleuderte Honig ist noch lange nicht verkaufsfertig im Glas. Dank der Förderung durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung in Höhe von 3000 € kann jetzt in der Schulimkerei mit moderner Imkertechnik gearbeitet werd...
Bienenschwarm an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag bekam Linus Müller (Klasse 9c) einen besorgten Anruf seiner Nachbarn. Eines seiner Bienenvölker in Hellern hatte geschwärmt und sich im Apfelbaum nebenan gesammelt. Linus, der eine Imkerausbildung in der AG Bienen/Imkerei am GidW absolviert hat, kontaktierte sofort Herrn Döpke, ob er helfen könne den Schwarm einzufangen. Zudem hatte er keinen Platz und keine Ausrüstung für ein z...
JULIUS-CLUB (Jugend liest und schreibt) - Wir feiern das Lesen!
Du gehst in die 5.-8. Klasse? Fantastisch, denn dann lädt dich das Team der Stadtbibliothek herzlich ein, vom 9. Juli bis 9. September 2021 beim JULIUS-CLUB (Jugend liest und schreibt) dabei zu sein. Mit anderen Gleichaltrigen kannst du einen coolen und unvergesslichen Lesesommer erleben. Ab Ende Juni informieren wir auf unserer Homepage https://www.osnabrueck.de/stadtbiblioth...
Osnabrücker Schüler vergraben Teebeutel – für die Wissenschaft (NOZ, OS-Radio)
"Expedition Erdreich" Die Ausbeutung der fossilen Rohstoffe soll durch eine biobasierte Wirtschaft ersetzt werden. Um dies realisieren zu können, trifft die "Expedition Erdreich" nun auch in Osnabrück die ersten Vorbereitungen – mit Teebeuteln. Hinter dem Projekt steht das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2020/21 zum Themenbereich Bioök...
Dienstag, 22. Juni 2021;
OLMUN
Donnerstag, 24. Juni 2021; 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstbesprechung Mathe
Donnerstag, 24. Juni 2021; 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Fachkonferenz Erdkunde
Montag, 28. Juni 2021;
Abitur: mündliche Nachprüfungen
Dienstag, 29. Juni 2021; 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fachkonferenz Informatik
Mittwoch, 30. Juni 2021; 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Schulelternratssitzung
Donnerstag, 01. Juli 2021;
Sprechprüfungen Spanisch Jg. 7
Achtsamkeit für sich und andere
Achtsamkeit für sich und andere
Wir arbeiten zusammen und mit einem offenen Blick füreinander.
Eigenverantwortung
Eigenverantwortung
Wir haben ein ganzheitliches und humanistisches Menschenbild.
Fortschritt
Fortschritt
Wir stoßen Prozesse an und leben Vielfalt.
Gute Bildung
Gute Bildung
Wir stehen für engagierten und herausfordernden Unterricht.
Individuelle Entwicklung
Individuelle Entwicklung
Wir stärken Eigenständigkeit und Selbstvertrauen durch eine gute Ausbildung.
Vielfältige Optionen
Vielfältige Optionen
Wir entdecken Fähigkeiten und erweitern den Horizont.

 

 

 

Anmeldung

  

 

 

Suche

Gymnasium "In der Wüste"

Kromschröderstraße 33
49080 Osnabrück

Fon (0541) 323-85000

Fax (0541) 323-85099

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum - Kontakt - Anfahrt - Datenschutz - Newsfeed -


© 2020 Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück, Kromschröderstr. 33, 49080 Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

  Hauptmenü

top