So tun als ob! Wer möchte das nicht? Hier darfst du das!

In der Theater-AG werden viele Theaterspiele und Schauspielübungen gemacht und pro Schuljahr ein kleines Theaterstück aufgeführt, das von den SchülerInnen gemeinsam mit dem Lehrer entwickelt, einstudiert und inszeniert wird.

Im Vordergrund steht dabei der Prozess, also das gemeinsame Spiel, das selbstbewusste Auftreten und die vielfältigen Erfahrungen durch die Rollenarbeit,  nicht so sehr die produktorientierte Arbeit an einem fertigen Theaterstück.