Koordination Mittelstufe

Frau Derkes studierte die Fächer Englisch, Biologie und Kunst an der Universität Osnabrück und ein Semester am Imperial College in London (GB). Im Rahmen des ERASMUS-Programms der Europäischen Union studierte sie auch zwei Semester Euopean Studies und Pädagogik an der Politechnic of North London (GB) und ein Semester an der Rijkshocheschool in Groningen (NL). Als Muttersprachlerin konnte sie zwei Schulpraktika in den Niederlanden absolvieren, eines an der reformpädagogisch orientierten Jenaplan-Onderwijs J.F.K.-School und eines an der experimentellen Leon-van-Gelderern School in Groningen.

Nach dem Referendariat an der KGS Schinkel unterrichtete sie zunächst am Gymnasium Antonianum in Vechta. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit dort bestand in dem Aufbau eines bilingualen Zweiges.

Seit 2002 unterrichtet Frau Derkes am Gymnasium „In der Wüste“. Bis 2010 war sie SV-Lehrerin und bis 2017 Gleichstellungsbeauftragte am GIdW. Von 2000 bis 2019 war sie Mitwirkende Lehrerin an der Universität Osnabrück im Fachbereich Anglistik. An der Schule betreut sie auch weiterhin die Studierenden in ihren Praktika und organisiert die sogenannten Uni-Tage. Im Rahmen der Differenzierten Begabungsförderung kümmert sie sich um die Schülerakademien wie etwa die Herbstakademie und bietet die Vorbereitung auf das Planspiel OLMUN an.

Als Koordinatorin am Gymnasium „in der Wüste“ war sie ab 2013 zunächst für die Stunden- und Vertretungspläne verantwortlich. Seit 2018 koordiniert sie die Sekundarstufe I und ist zurzeit unter anderem verantwortlich für die Zusammensetzung der Klassen, die Klassenteamsitzungen und die Elternsprechtage. Zudem berät sie gerne in allen besonderen Belangen innerhalb der Mittelstufe.

Frau Derkes ist verheiratet und hat zwei Töchter sowie einen Sohn.

Raum 220, Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!