Sicherlich kennt jeder diese Situation: Man hat verschlafen und muss doch pünktlich in der Schule sein! In der Pause stellt man dann mit Erschrecken fest, dass das Pausenbrot noch zu Hause auf dem Küchentisch liegt. Zum Glück gibt es seit einigen Jahren unsere Cafeteria, betrieben von den Osnabrücker Werkstätten, die sich unter der Leitung von Frau Schlinge mit ihrem Team um das leibliche Wohl der Schülerinnen und Schüler kümmert.

Das Angebot in unserer Cafeteria ist seit einigen Jahren auf gesundheitsfördernde Produkte umgestellt. Damit wird versucht, eure Gesundheit, Konzentrationsfähigkeit und damit schließlich auch eure Freude am Lernen zu verbessern. Das breit gefächerte Angebot reicht von Salat- oder Käsebrötchen, Körnerbrötchen mit Frischkäse und Gemüse oder Sportlersemmeln oder Hähnchenschnitzel über Gemüsewraps bis hin zu Croissants.

Darüber hinaus wird frisches Obst angeboten. Für Milchgetränke, Säfte, Mineralwasser und ausgewählte Süßigkeiten ist außerdem gesorgt. Zur Mittagszeit werden im täglichen Wechsel auch warme Snacks angeboten. Wir wünschen allseits guten Appetit!

1. Unsere Schulcafeteria - der kurze Weg am Vormittag

Am Vormittag können sich die Schülerinnen und Schüler in der Cafeteria im Schulgebäude mit belegten Brötchen und ähnlichen Angeboten versorgen.

Cafeteria GidW

2. Das reguläre Mittagessen - in den Räumen des OSC-Sportlertreffs

Die Möglichkeit, ein umfangreiches, volles Mittagessen im Sportlertreff des benachbarten Osnabrücker Sportclubs zu abonnieren, steht den Schülerinnen und Schülern ebenso zur Verfügung. Den aktuellen Speiseplan des OSC finden Sie HIER.

Abo-Preise gültig ab 01.08.2015

Teilnahme / Woche Preis für Stadtschüler  mtl. Preis für Landkreisschüler  mtl. Ermäßigt (Bildungs- und  Teilhabepaket)
1-mal (z.B. Mo) 9,90 € 11,55 € 3,00€
2-mal (z.B. Mo+Mi) 19,80 € 23,10 € 7,00 €
3-mal (z.B. Di-Do) 29,70 € 34,65 € 10,00 €
4-mal (z.B. Di-Fr) 39,60 € 46,20 € 14,00 €
5-mal (z.B. Mo-Fr) 49,80 € 58,10 € 18,00 €
 

Das Formular für die Neuanmeldung erhalten Sie im Sekretariat. Alternativ können Sie Informationen und das Formular hier herunterladen:

Die Anmeldung ist verbindlich bis zum Schuljahresende. Leistungsberechtigte nach dem Bildungs- und Teilhabepaket können eine Kostenermäßigung beantragen. Anträge gibt es im Sekretariat, beim Jobcenter oder im Fachbereich Soziales und Gesundheit. Alle Schüler erhalten einen Mensaausweis mit Bild und angemeldeten Essenstagen, der bei der Essensausgabe vorzulegen ist. Bei Rückfragen steht Ihnen das Sekretariat zur Verfügung.

Der aktuelle Speiseplan beim OSC (externer Link)