Liebe Schülerinnen und Schüler,

nach fünf Monaten erwartet Euch die Wüste endlich zurück:  Wir freuen uns auf den Start des Präsenzunterrichts mit Euch. Gemeinsam werden die Tage auch wieder heller und hoffnungsfroher.

Euch und uns allen einen guten Start!

Auf dieser Seite wird ein (oder mehrere) eingebettetes Video von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA bereitgestellt. Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ads-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/".

Neuerdings blendet Youtube auch bei nichtkommerziellen Videos Werbung ein, worauf wir keinen Einfluss haben. Hiermiit distanzieren wir uns von jeder von Youtube mit unseren Videos übertragenen Werbung.

Möchten Sie die Verbindung zu Youtube nun freigeben und das Video sehen?

Mit Teebeuteln den Boden erforschen?

Expedition Erdreich ist die bundesweite Citizen-Science-Aktion im Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie. Jeder und jede kann sich daran beteiligen, um Daten über die Bodengesundheit und den Zustand der Böden zu sammeln – ganz einfach mit Teebeuteln. Grundlage

Es geht voran: Inzwischen haben die Sanierungsarbeiten das Erdgeschoss erreicht. Im Sommer 2021 sind nahezu alle Unterrichtsräume auf dem neuesten technischen Stand, hell und freundlich. 

Ab Sommer 2021 wird dann in der 1. Etage der gesamte Verwaltungstrakt erneuert, auch unsere

Am 7. Mai werden sämtliche Lehrkräfte des Gymnasiums „In der Wüste“ erstmalig gegen Covid-19 geimpft sein. Möglich machen dies gemeinsame Bemühungen auf verschiedenen Ebenen. Das Kultusministerium Niedersachsens hat sich mit Nachdruck für den zeitnahen Einbezug aller Lehrkräfte in die

Am Gymnasium „In der Wüste“ gibt es für musikinteressierte Kinder eine ganz besondere Klasse: die Profilklasse Musik. Das gemeinsame Musizieren, die intensive Beschäftigung mit der Musik, die unser Leben so prägt, und die Persönlichkeitsentfaltung der Schülerinnen und Schüler durch

Zwei Wüstenschülerinnen waren im März zum Pitch-Event bei "Jugend gründet" eingeladen. Mit der App Cooktain zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung gingen Jamila und Kassandra aus Jg 13 im bundesweiten Wettbewerb an den Start.

Aus ganz Deutschland hatten sich über 665 Gruppen für die nächste

Anstehende Termine

Montag, 18. Oktober 2021;
Herbstferien
Sonntag, 31. Oktober 2021;
Reformationstag
Dienstag, 02. November 2021; 14:45 Uhr - 16:15 Uhr
Q2 Informationsveranstaltung zum Abitur 2022
Mittwoch, 03. November 2021; 08:30 Uhr - 15:00 Uhr
Projekt "Glücklich? Sein!" (Teil 2)
Donnerstag, 04. November 2021; 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
DB Funktionsämter
Dienstag, 09. November 2021; 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
DB Methodentage
Mittwoch, 10. November 2021; 13:10 Uhr - 15:30 Uhr
Klassenteamsitzung

Suche

Gymnasium "In der Wüste"

Kromschröderstraße 33
49080 Osnabrück

Fon (0541) 323-85000

Fax (0541) 323-85099

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum - Kontakt - Anfahrt - Datenschutz - Newsfeed -


© 2020 Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück, Kromschröderstr. 33, 49080 Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

  Hauptmenü

top