Lateinvokabeln mal gemalt
Eigentlich sollte im Juli ja der schulinterne Lateinwettbewerb des Jahrgangs 7 stattfinden. Aufgrund der derzeitigen pandemiebedingten Unterrichtssituation musste dieser nun aber leider ausfallen. In der Folge entschied sich der Lateinkurs 7ace spontan dazu, intern einen Mini-Vokabelmal- und -ratewettbewerb auszurichten. Dafür erhielten alle Schüler zu vorgegebenen Vokabelseiten die Aufgabe, jewe...
Die „Wüste" erstrahlt in zauberhaften Farben - Die Arbeit hat sich gelohnt
Vor rund einem Jahr begann die Arbeit. Aus dem Unkrautbeet vor dem Schuleingang wurden zum Tag des sozialen Engagements die Grasbüschel gerissen und umgegraben. Zu Beginn des Schuljahres wurde schweißtreibend neue Erde aufgetragen. Die Garten-AG entwickelte Pläne für die Gestaltung, die ersten Blumenzwiebeln wurden gesteckt und Herbstastern gepflanzt. Im Frühjahr konnte man die ersten Erfolge seh...
3. Platz beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb des LSB und der Sparkassen Niedersachsen
441 Sportabzeichen am Gymnasium "In der Wüste" Höher, schneller, weiter - diesem Motto folgten im vergangenen Jahr über 400 Schüler des Gymnasiums „In der Wüste“ und legten erfolgreich ihr Deutsches Sportabzeichen ab. Niedersachsenweit gab es nur zwei Schulen, die diese Zahl noch toppten und damit platzierte sich das GIdW auf Rang drei beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb, der jährlich vom Landess...
Was machen eigentlich unsere Absolventen nach der Schule?
Video zur Ausbildung bei AMAZONE: https://www.youtube.com/watch?v=_bcTUff2zGM&feature=emb_logo So vielfältig unsere Schülerinnen und Schüler (SuS) sind, so vielfältig sind auch die Bildungswege nach dem Abitur am Gymnasium „In der Wüste“. Direkt ins Studium, erst eine Ausbildung oder ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr), das sind für die meisten die Optionen für den weiteren Werdegang. Aufgru...
„Ich im Spiegel“
Ist ein Kunstunterricht in Zeiten von Corona möglich? In den vergangenen Monaten beschäftigten sich zwei neunte Klassen (9d/9e) unter der Leitung von Frau Engelhorn mit dem Thema: „Selbstdarstellung im Porträt“. Der Unterricht wurde im Rahmen einer Werkstattarbeit durchgeführt. Das Prinzip der Werkstatt beschreibt im ästhetischen Lernfeld das entdeckende und eigenständige Lernen (vgl. Kirchner, C....
Sponsorenlauf 2020
Unter dem Hashtag #osnabrueckerschulenbewegenwas schließen sich Schulen Osnabrücks zusammen und laufen für den guten Zweck. Das Carolinum Osnabrück hat es vorgemacht und bereits erfolgreich seinen „Das Caro läuft - Spendenlauf 2020“ durchgeführt. Wir übernehmen den Staffelstab gerne und möchten uns ebenfalls für die gute Sache einsetzen. Deshalb möchten wir zusammen mit Euch einen virtuellen Spon...
„Wir wollen doch nur spielen!“
Theaterunterricht während der Coronazeit am Gymnaisum „In der Wüste“ „Wir spielen jetzt das ABC Spiel – ja? Habt Ihr mich alle verstanden?“ – Vereinzelt wird ein „Ja“ gemurmelt, teilweise sehen mich ratlose Gesichter per Videochat an. Nein, so hatte ich mir das nicht vorgestellt mit dem digitalen Theaterunterricht. Hatte lange mit Kollegen des Improvisationstheater diskutiert, wie Theaterspielen ...
Kunstprojekt „Roots and Wings“
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7b und 7e nehmen aktuell an dem grenzüberschreitenden Kunstprojekt "Roots and wings – Kinder finden in sich selbst eine grenzenlose Welt und schaffen sich ihr eigenes Paradies" teil, das die Künstlerinnen Linda ten Dam und Nikola Dicke konzipiert haben. Das Projekt wird von der taNDem-Kunstverbindung unterstützt, einem EUREGIO-Programm für niederländisch-de...
„Wir sind da glücklich, wo wir alle wertschätzen“
Imke Herder unterrichtet Biologie und Deutsch an einem Osnabrücker Gymnasium – das volle Programm: Klassenlehrerin, Klassenfahrten, Elternarbeit, dazu Aufgaben als Schulmediatorin, Beratungslehrerin und früher auch als Frauenbeauftragte. Die Zen-Praktizierende bringt auch die Erfahrung von Stille an ihre Schule. Ein Interview über den Umgang mit Herausforderungen im Alltag, Meditationspraxis und Z...
Die Wüste trifft… Tobias Ginsburg
Achtung! Datum geändert. Neuer Termin: Mittwoch, 24.06.2020 um 18 Uhr Die Pandemie, Verschwörungstheorien und ihre Verbreitung Die Corona-Pandemie lässt die Verschwörungsmythen heißkochen. Dies treibt auch in Deutschland viele Menschen auf die Straße, wo sich Angst mit extremen und antisemitischen Ansichten vermischt. Der Autor und Regisseur Tobias Ginsburg begab sich für sein Buch 2018 underco...

Angesichts des weiterhin dynamischen Infektionsgeschehens beim Covid-19-Virus hat das Gymnasium „In der Wüste“ beschlossen, den „Tag der offenen Tür“ am 20.03.2020 und den Zukunftstag am 26.03.2020 kurzfristig abzusagen. Für das Gymnasium „In der Wüste“ hat der Gesundheitsschutz der Schülerinnen

Angesichts des weiterhin dynamischen Infektionsgeschehens beim Covid-19-Virus hat das Gymnasium „In der Wüste“ beschlossen, den „Tag der offenen Tür“ am 20.03.2020 und weitere Veranstaltungen bzw. Aktionen kurzfristig abzusagen. Für das Gymnasium „In der Wüste“ hat der Gesundheitsschutz der

Der diesjährige Regionalwettbewerb Jugend forscht/Schüler experimentieren 2020 fand unter dem Motto „Schaffst du“, in Lingen statt. Vom 27. bis 28. Februar präsentierten die Schüler des Gymnasiums „In der Wüste" ihre erarbeiteten Projekte in den beiden Altersklassen Schüler experimentieren und

Es hat lange gedauert, aber nun ist das Ergebnis des „Tages des sozialen Engagements“ sichtbar. Das grüne Klassenzimmer im Vorgarten der Schule erhielt heute die von euch erwirtschaftete Bank-Tisch-Kombination. Wir wünschen allen viel Spaß beim Faulenzen oder bei spannenden Gesprächen in Pausen und

Am 20. Februar bin ich gemeinsam mit zwei weiteren Schülern des Gymnasiums “In der Wüste”, nämlich Jamila-Lia Fey Usselmann und Lars Winkler nach Oldenburg gefahren, um an der Veranstaltung “SimEP” teilzunehmen. Dies war nur durch die Unterstützung des Fördervereins möglich, bei dem ich mich

FÄLLT AUS!

Am Montag, dem 16.3.2020, kommt der Jugendclub des Theaters für Niedersachsen auf seiner diesjährigen Theaterdemokratie-Tour nach Osnabrück ins Gymnasium "In der Wüste". Es wird dann bei uns in der 5./6. Stunde eine Aufführung für den Jahrgang 12 geben und um 18:30 Uhr eine öffentliche

Anstehende Termine

Montag, 13. Juli 2020;
Zeugniskonferenzen Jg.11
Dienstag, 14. Juli 2020;
Zeugnisausgabe Gruppe B
Dienstag, 14. Juli 2020; 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Kennenlernstunden neue 5d, 5e
Dienstag, 14. Juli 2020; 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Kennenlernstunden neue 5d, 5e
Mittwoch, 15. Juli 2020;
Zeugnisausgabe Gruppe A
Donnerstag, 16. Juli 2020;
Sommerferien
Mittwoch, 09. September 2020; 09:40 Uhr - 11:15 Uhr
Infoveranstaltung Jg.7 Sprachenfahrt

Suche

Gymnasium "In der Wüste"

Kromschröderstraße 33
49080 Osnabrück

Fon (0541) 323-4386

Fax (0541) 323-4366

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum - Kontakt - Anfahrt - Datenschutz - Newsfeed -


© 2020 Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück, Kromschröderstr. 33, 49080 Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

  Hauptmenü

top