Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Sicher habt ihr das Sozialleben und gemeinsame Aktionen mit euren Klassenkameraden in der Schule vermisst. Auch haben dir deine Sportveranstaltungen im Verein gefehlt und du möchtest dich für Menschen einsetzen, denen es aufgrund von Corona schlecht geht?

Wir haben die Lösung- denn wir wollen mit unserer Schule an der erstmalig stattfindenden deutschen Meisterschaft im Sponsorenlauf zu Gunsten der Indienhilfe teilnehmen. Wie das genau geht, erfährst du hier: pdf05-Sponsorenlauf-2021.pdf113.97 KB

So meldest du dich in der App an:

05 Sponsorenlauf QR1. Such im Android- oder Apple-Store die App „Held für die Welt“ und installiere sie auf deinem Smartphone bzw. dem Smartphone deiner Eltern.

2. Starte die App und scanne diesen QR-Code, um dich als Läuferin oder Läufer für deine Schule anzumelden.

3. Gib nun deinen Namen an, klicke auf „Speichern“ und schon bist du angemeldet.

4. Jetzt geht’s richtig los: Füge unter „Deine Sponsoren“ beliebig viele Sponsoren (Spender) hinzu. Frage Verwandte oder Freunde, ob sie für jeden Kilometer, den du innerhalb des 2-wöchigen Laufzeitraum läufst, maximal 1 Euro spenden. Wenn ein Sponsor lieber eine feste Summe spenden möchte, ist auch das möglich.

5. In diesem Jahr werden alle Spenden dazu genutzt, den Menschen in Indien und insbesondere den Kindern eine Perspektive zu bieten.

6. Natürlich kannst du auch ohne Sponsor am Sponsorenlauf teilnehmen und Kilometer für unsere Schule und dein Klassenteam sammeln, sowie durch dein Engagement ein Zeichen der Solidarität für Indien setzen.

7. Neben dem Titel um die dt. Meisterschaft im Sponsorenlauf, soll es in diesem auch um die Meisterschaft im GIdW gehen. Das heißt, dem jeweiligen Jahrgangssiegerteam, der Klasse mit den insgesamt meisten Kilometern pro Schüler sowie dem/die Schüler/in mit den meisten Kilometern erhält einen zusätzlichen Preis.

8. Wichtig: Der Sponsorenlauf findet statt vom 06.07. bis zum 20.07.2021. Nur in diesen 14 Tagen ist die App voll einsatzbereit und misst deine Laufstrecke.

Mehr Informationen und einen Erklärfilm zur App findest du auch auf: www.heldfuerdiewelt.de

Auf dieser Seite wird ein (oder mehrere) eingebettetes Video von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA bereitgestellt. Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ads-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/".

Neuerdings blendet Youtube auch bei nichtkommerziellen Videos Werbung ein, worauf wir keinen Einfluss haben. Hiermiit distanzieren wir uns von jeder von Youtube mit unseren Videos übertragenen Werbung.

Möchten Sie die Verbindung zu Youtube nun freigeben und das Video sehen?

 

Auf dieser Seite wird ein (oder mehrere) eingebettetes Video von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA bereitgestellt. Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ads-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/".

Neuerdings blendet Youtube auch bei nichtkommerziellen Videos Werbung ein, worauf wir keinen Einfluss haben. Hiermiit distanzieren wir uns von jeder von Youtube mit unseren Videos übertragenen Werbung.

Möchten Sie die Verbindung zu Youtube nun freigeben und das Video sehen?