In diesem Jahr wagten zwölf motivierte Schülerinnen und Schüler des GIdW den Sprung ins kalte Nass im Rahmen der jährlich ausgetragenen Staffelwettkämpfe der Osnabrücker Schulen.

Nachdem unsere erfahrenen Schwimmer der letzten Jahre inzwischen mehrheitlich die Schule abgeschlossen hatten, stellte sich nun ein gänzlich neues Team dieser Herausforderung. Unterstützt vom "alten Hasen" Falk Gördert aus Jahrgang 9 nahmen Hilda Browiak, Sara Santos Rereira, Karla Schliehe, Wolke De Vries, Maximilian Joeben, Henry Clausing, Mika Davideit, Marlon Müller, Carla Hoffmann und Emma Schomaker aus Jahrgang 5 teil sowie aus Jahrgang 6 Jolina Grätz.

Die Stimmung im Team war super, die Anfeuerungsrufe laut und fast alle 4x50m-Staffeln, sowohl im Brust- als auch im Freistil, sind ohne große Patzer ins Ziel gekommen. Als jüngstes Team im Teilnehmerfeld der Klassen 5 bis 7 konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer zwar noch keinen Pokal mit nach Hause bringen, zeigten aber, dass in den nächsten Jahren mit ihnen zu rechnen sein wird.

Kirsten Schories