Aufgrund einer weiteren positiv getesteten Person in der Schülerschaft wechselt das Gymnasium „In der Wüste“ ab dem 30.11.2020 in das Szenario B. Dieses Szenario wird nun bis zum 18.12.2020 einschließlich verlängert. Aufgrund des schulinternen Hygienekonzeptes haben in geraden Kalenderwochen die Schülerinnen und Schüler der Gruppe A Präsenzunterricht, in ungeraden Kalenderwochen die Personen der Gruppe B. Ab Montag, 14.12.2020, befinden wir uns in der 51. Kalenderwoche. Daher gehen in dieser (ungeraden) Woche dann die Schülerinnen und Schüler der Gruppe B zur Schule. Ein Schaubild erklärt das Verfahren:  externer Link >> Differenzierte Informationen enthält auch der Elternbrief vom 14.12.2020.

Details werden Ihnen über die schulischen Verteiler übermittelt. Alle Klassen wurden bereits vor den Herbstferien über die Vorgehensweise im Szenario B informiert. Der Besuch der Schule ist weiterhin sicher. Die positiv getesteten Personen waren bereits seit einigen Tagen nicht mehr in der Schule. Im Unterricht wurde in dieser Klasse eine Maske getragen, sämtliche Maßnahmen zur Einhaltung der Hygiene wurden umgesetzt. 

Allen erkrankten Personen gute Genesung und uns allen weiterhin alles Gute!

Freundliche Grüße,
Nils Fischer