Alle Nachrichten des Jahres 09

Die Idee entstand in der Wüste, das Gymnasium Carolinum machte den Anfang: Unter dem Motto „Osnabrücker Schulen bewegen was“ veranstalten die Schulen corona-konforme Sponsorenläufe. Einerseits, um das unter den Corona-Einschränkungen etwas in den Hintergrund getretene Zusammengehörigkeitsgefühl der

„Richtet eure Wirbelsäule auf. Ihr seid eine Verbindung zwischen Himmel und Erde. Einatmen. Spürt die Frische und Klarheit der Luft. Ausatmen. Spürt die Wärme beim Ausatmen.“ Imke Herder spricht langsam und klar zu ihren Schülerinnen. Sie praktiziert eine Meditation mit ihnen. Aber sie ist kein

Ein Schüler des Gymnasiums „In der Wüste“ erzählt von seinem Lernalltag vor den Sommerferien. Wir freuen uns, dass es ihm bei uns gefällt, ebenso wie über das ausgesprochene Lob.

Insgesamt wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern ein möglichst normales Schuljahr 2020/21. Und wenn es anders

Sehr gerne unterstützte das Gymnasium „In der Wüste“ die Feuerwehr Osnabrück durch Bereitstellung des Schulgebäudes für eine Übung.

Wir wünschen den Feuerwehrleuten weiterhin alles Gute bei Ihrer wichtigen Aufgabe.

Foto: Feuerwehr Osnabrück Stadtmitte

 

Seit über 12 Jahren trägt das Gymnasium „In der Wüste“ den Titel „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“. Der hohe Qualitätsstandard der Umweltbildung am GidW ist in vielfältiger Hinsicht ausgezeichnet: https://gidw.de/leitbild/umweltschule

Kultusminister Grant Hendrik

Suche

Gymnasium "In der Wüste"

Kromschröderstraße 33
49080 Osnabrück

Fon (0541) 323-85000

Fax (0541) 323-85099

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum - Kontakt - Anfahrt - Datenschutz - Newsfeed -


© 2020 Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück, Kromschröderstr. 33, 49080 Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

  Hauptmenü

top