Alle Nachrichten des Jahres 08

Nachdem bereits im vergangenen Schuljahr die erste große Pause testweise um fünf Minuten auf 20 Minuten verlängert worden war, wird diese Regelung nun ganz für das kommende Schuljahr übernommen. Die im letzten Schuljahr aber entfallene erste kleine Pause kehrt zurück, sodass sich alle Unterrichts-

Die Flure haben auch schon  bessere Zeiten gesehen, tausende Fußspuren säumen zurzeit die Wege. Die Gründe hierfür sind jedoch höchst erfreulich: Denn auch in diesen Sommerferien ruhen die Bauarbeiten am Gymnasium „In der Wüste“ nicht. Das Ziel: helle und freundliche Räume, eine gute

Anders als sonst, aber dennoch mit viel guter Laune, wurden die neuen Fünftklässler am vergangenen Freitag in der Aula des Gymnasiums „In der Wüste“ empfangen.
So ganz neu war die Schule für die Neuen nicht. Bereits vor den Sommerferien hatten sich die Klassen erstmals kennengelernt. Bei der

Suche

Gymnasium "In der Wüste"

Kromschröderstraße 33
49080 Osnabrück

Fon (0541) 323-85000

Fax (0541) 323-85099

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum - Kontakt - Anfahrt - Datenschutz - Newsfeed -


© 2020 Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück, Kromschröderstr. 33, 49080 Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

  Hauptmenü

top