Alle Nachrichten des Jahres 2020

Am Dienstag, dem 21. Januar 2020, fand in der Aula des Gymnasiums "In der Wüste" ein Informationsabend für Eltern (und andere Interessierte) zu Umgang, Gefahren und Möglichkeiten von "Neuen" und Sozialen Medien in Bezug auf Kinder und Jugendliche statt. Den Auftakt des Abends gestaltete Michael

Am Donnerstag, 06. Februar 2020, findet in der Schulaula von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr der Informationsveranstaltung zur Einführungsphase im Schuljahr 2020/21 statt. Der jetzige Jahrgang 10 sowie interessierte Realschülerinnen / Realschüler, die zum kommenden Schuljahr an unsere Schule wechseln

Am 22.01.2020 fand unser hauseigener WüstenMathematikWettbewerb, kurz WMW, von der 5. – 11. Stunde statt. In bis zu 3 Runden tüftelten 78 Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen an kniffeligen Mathematikaufgaben, bis jeweils die Jahrgangssieger und am Ende auch der Schulsieger

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen trafen sich aus dem gesamten Bundesgebiet 190 Fechterinnen und Fechter. Am Samstag fochten die Männer mit 112 Teilnehmern.

Mit dabei waren die GidW-Schüler Ole Kladde (U 13), der den 65 Platz erreichte, und Artur Kibula (U 20) mit Platz 66. Artur trainiert auch

„Was hat das Attentat vom 20. Juli 1944 mit heute zu tun?“ – so lautete die zentrale Frage, die der Enkel des Hitlerattentäters Claus von Stauffenberg mit Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 10 und einem Kurs aus dem Jahrgang 12 am heutigen Tag diskutierte. Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Nico Hillbrand, einer unserer Schüler, der den Informatikkurs in Jahrgang 12 auf erhöhtem Niveau besucht (LK If, Jhg. 12), hat die erste Runde des Bundeswettbewerbs Informatik erfolgreich gemeistert und ist zudem noch Preisträger geworden: https://bwinf.de/bundeswettbewerb/

Nico schreibt

…fühlten sich die Schülerinnen und Schüler im 6. Jahrgang, als sie ein kleines Szenisches Spiel einübten, Lateinisch sprachen und in Kostüme schlüpften. Sie stellten in Anlehnung an den gerade zu übersetzenden Lektionstext eine Familie dar, die zum Essen zusammenkommt und sich mit ihrem Sklaven

Das Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (kurz IPN) richtet jedes Jahr unterschiedliche Wettbewerbe im Bereich der Naturwissenschaften aus. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren werden dabei die besten deutschen Schülerinnen und Schüler eines Schuljahres

In diesem Jahr wagten zwölf motivierte Schülerinnen und Schüler des GIdW den Sprung ins kalte Nass im Rahmen der jährlich ausgetragenen Staffelwettkämpfe der Osnabrücker Schulen.

Nachdem unsere erfahrenen Schwimmer der letzten Jahre inzwischen mehrheitlich die Schule abgeschlossen hatten, stellte

Suche

Gymnasium "In der Wüste"

Kromschröderstraße 33
49080 Osnabrück

Fon (0541) 323-85000

Fax (0541) 323-85099

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum - Kontakt - Anfahrt - Datenschutz - Newsfeed -


© 2020 Gymnasium "In der Wüste" Osnabrück, Kromschröderstr. 33, 49080 Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

  Hauptmenü

top