Abschied von Jason Roeum, Fremdsprachenassistent am Gymnasium „In der Wüste“, Oktober 2018 bis Ende Mai 2019

Ich möchte den Schülerinnen und Schülern, meiner Tutorin Frau Hapel, den Französischlehrerinnen und den Sekretärinnen meinen aufrichtigen Dank aussprechen. Tatsächlich habe ich viel Spaß beim Unterrichten gehabt. Jetzt habe ich zahlreiche großartige Erinnerungen. Außerdem habe ich Osnabrück und das Land Niedersachsen sowie neue kulinarische Spezialitäten entdeckt. Ich habe auch weiter gelernt, wie ein deutsches Gymnasium arbeitet und was die kulturellen Unterschiede sind.

Victor Hugo, ein französischer Dichter und Autor, hat geschrieben: „Deutschland und Frankreich sind hauptsächlich Europa, Deutschland ist das Herz und Frankreich ist der Kopf“ (Le Rhin, "Conclusion IX", 1842).

Wir sind ein Vorbild für die ganze Welt! Es lebe Europa!

Jason Roeum, Französischassistent