04 MINT 100Am 29. März 2019 nahmen Laura Muthreich (11E1), Hannah Pötter (11E2), Margret Sandmann (11E1), Sofia Milo (11E4) und Frau Dr. Lückmann-Fragner an der MINT100 - Das Regionalforum am Friedrich-Ebert-Gymnasium in Hamburg teil. Dort besuchten wir vormittags zunächst einen Bildungsmarkt mit vielen unterschiedlichen Ständen.

An diesen Ständen hatten wir die Möglichkeit unterschiedliche Projekte, Hochschulen und Studiengänge näher kennenzulernen und Fragen zu stellen (Netzwerk Teilchenphysik Desy, Frankfurt School of Business, Jacobs University Bremen, MINT-EC Alumni und viele mehr).

Nach der offiziellen Begrüßung hörten wir einen Vortrag von Dr. Michael Kazda, der Oberregierungsrat an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig ist. Dort beschäftigt er sich mit dem Bau von Atomuhren. Nach einer leckeren Mittagspause in der Mensa der Schule starteten die verschiedenen Workshops. Hannah und Laura nahmen am Workshop "Geraden, Ebenen und Entscheidungen: Klitzekleine Einführung in die Künstliche Intelligenz" teil und Margret, Frau Lückmann-Fragner und ich beschäftigten uns mit dem Workshop "Im Prüflabor deines Gehirn: Gefühle unter der Lupe".

Mir hat diese Veranstaltung sehr gut gefallen und ich habe viele spannende Informationen erhalten.

Sofia Milo (11E4)